7.

 5584 Zederhaus 127

 

 

Austragungsmodus:

Es werden jeweils 5 Schuss auf die Wildscheiben Rehbock, Fuchs und Gams geschossen.

Bei Punktegleichheit gewinnt der Schütze mit der höheren Ringanzahl auf die Gams. Bei weiterer

Punktegleichheit die höhere Ringzahl auf den Fuchs und zum Schluss jene auf den Rehbock.

          

          

          

 

Zur Teilnahme an der Veranstaltung sind auch die Partner herzlich eingeladen.

 

Die Gewehre und die Munition werden am Schießstand ausgegeben.

Gruppeneinteilung: Klasse männlich / Klasse weiblich    

 

Das Nenngeld

(Gewehrmiete, 15 Schuss Wertungs- und 5 Schuss Übungsmunition)

beträgt  pro Teilnehmer  15,- €.

Nennung direkt am Schießplatz.

 

Für Essen und Getränke ist am Schießstand gesorgt.

Auf eine zahlreiche Teilnahme freut sich euer Kontaktstellenleiter

 

 Reinhold Löcker

PI Tamsweg

Tel.: 0664/88249807

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Heute 11 Gestern 50 Woche 144 Monat 851 Ja 318542

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online